• Was ist Elithera Training?

Elithera-Zentren-ATEs handelt sich um ein systematisches, kontinuierliches, planmäßig kontrolliertes Training und / oder Therapie.

  • Für wen ist Elithera Training geeignet?

Für JEDEN! Bewegungseinsteiger oder Profiathlet, Frau oder Mann, jung oder jung geblieben. Gleich, ob körperliche Beschwerden vorliegen oder nicht.

  • Was kann man mit Elithera Training erreichen?

Alltagsbelastbarkeit und Bewegungskontrolle zu verbessern – Schritt für Schritt unter Kontrolle von erfahrenen und qualifizierte TherapeutInnen.

  • Was macht Elithera Training so besonders?
    • Kunde und Trainer entwickeln gemeinsam einen individuellen Trainingsplan, der exakt auf den Körper abgestimmt ist.
    • „Hilfe zur Selbsthilfe“ lautet das Elithera Motto. Unter Anleitung von Profis lernst du kontrolliert selbständig zu arbeiten.
    • Regelmäßige Trainingsphasen in Kleingruppen sorgen für gegenseitige Motivation und Spaß beim Training. Wer möchte, kann natürlich auch flexibel alleine trainieren!
    • Unsere speziell geschulten Therapeuten verfügen über sehr differenzierte Behandlungstechniken, die weit über dem Durchschnitt der normalen Physiotherapie liegen.
  • Wie funktioniert Elithera Training?
  1. Zuerst wird ein umfassender Befund erstellt. Dabei wird der Kunde über mögliche Ursachen seiner Beschwerden informiert
  2. Gemeinsam mit dem Trainer erfolgt eine Definition von Zielen für das Training oder im gegebenen Falle für die Therapie
  3. Elithera TrainingIn den ersten Einheiten wird zunächst symptomspezifisch gearbeitet, um die aktuellen Beschwerden zu reduzieren/ zu beseitigen
  4. Anschließend erfolgt die Erarbeitung eines individuellen Trainingsplanes, mit dem Ziel die Bewegungskontrolle und Gewebebelastbarkeit zu steigern
  5. Der Klient erhält im Anschluss einen Trainingsplan und trainiert eigenständig
  6. Um sicher zu gehen, dass du deinen individuellen Trainingsplan richtig umsetzt, gibt es zwei Kontrolltermine
  7. Um eine zielgenaue Dosierung gewährleisten zu können, erfolgt nach 3 Monaten eine Anpassung des Plans. Damit arbeitet er weitere drei Monate weiter.
  • Wie oft muss man Elithera Training machen, damit es Sinn macht?

Regelmäßigkeit ist der Weg zum Erfolg. Wobei bereits nach drei Monaten kontinuierlichem Trainings erste große Erfolge ersichtlich und vor allem spürbar sind. Einen Erfahrungsbericht eines Klienten kannst du HIER nachlesen.

Bedenke zudem: der Körper benötigt rund ein Jahr, um das Bindegewebe nachhaltig zu verändern!

  • Wie viel kostet Elithera?

Ab 39,90 Euro pro Monat (12 Monatspaket), 49,90 Euro pro Monat (3 Monatspaket)

  • Wo gibt es Elithera?

An folgenden Standorten wird Elithera Training angeboten: Gesundheitszentrum Graz Citypark, APT Gesundheitszentrum Pfeilburg / Fürstenfeld und APT Gesundheitszentrum Hartberg

  • Wo erhältst du weitere Informationen?

Elithera TeamUnser Elithera Team steht gerne für ein kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung. Einfach HIER Kontakt aufnehmen.

Please follow and like us:
Elithera: Erklärung und Informationen
Markiert in: