Gesundheitsfalle Sofa: Warum uns langes Sitzen krank macht

couch

Ob es ein anstrengender Tag im Job war, Stress, oder einfach die sich langsam aber sicher anschleichende Herbstmüdigkeit – immer lockt das Sofa als Belohnung für unsere Strapazen. Doch welche Nebenwirkungen verbergen sich in den Entspannung versprechenden Ruhepolstern? Erst mal

Muskelkater: Das schmerzhafte Donnerwetter nach zu viel, zu lange und zu intensiv

muskelkater

Muskelkater – was steckt dahinter? Ist Muskelkater nun die Strafe oder die Belohnung für ein ausgiebiges Training? Haben wir uns nur dann richtig angestrengt, wenn uns in der anschließenden Erholungsphase selbst das Lachen schmerzt? Was steckt hinter der Rache von

Jetzt wird‘s bunt! Kinesio-Tapes: Gut geklebt ist halb geheilt

Jetzt wird‘s bunt! Kinesio-Tapes: Gut geklebt ist halb geheilt

Kinesio-Tapes sollen strapazierte Muskeln entlasten, Entzündungen hemmen, Verspannungen lösen, den Lymphfluss fördern und Heilungsprozesse nach Verletzungen begünstigen. Was ist das Geheimnis der bunten Bänder? Zuerst einmal: Wer hat‘s erfunden? Der japanische Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase war’s, und zwar bereits in

Der Gewinner unseres Schätzspieles

Der Gewinner unseres Schätzspieles

Im Zuge unseres Schätzspieles im Elithera APT Gesundheitszentum Hartberg zum Tag der Rückengesundheit konnten wir Herrn Josef Berger zum Gewinn eines 3 Monatsabos für unser Gesundheitstraining gratulieren. Herr Berger konnte unsere Schätzfrage am besten beantworten. Hätten Sie gewußt: Um wieviel

Vorteile der Physiotherapie in der Gruppe für Schmerzpatienten

Vorteile der Physiotherapie in der Gruppe für Schmerzpatienten

Als SchmerzpatientIn fühlt man sich häufig alleine mit dem Leiden, weiß oft nicht mehr ein und aus. Man möchte der Familie und den Freunden nicht ständig die negative Last der quälenden Krankheit aufbürden und schweigt. Wir wissen, dass aus diesen

Physiotherapie in der Gruppe oder alleine?

Physiotherapie in der Gruppe oder alleine?

Einzelphysiotherapie – diese Behandlungsform ist jedem ein Begriff. Der Therapeut geht bei dieser Einzelhandlung individuell und fokussiert auf die jeweilige Problemstellung des Patienten eingehen. Gemeinsam – Patient und Physiotherapeut arbeiten an einer raschen Genesung. Diese 1:1 Betreuung ist durchaus effektiv und wichtig, immerhin hat der

Weg zurück: mehr Lebensqualität bei chronischen Schmerzen

Weg zurück: mehr Lebensqualität bei chronischen Schmerzen

Eine der größten Herausforderungen für Menschen mit chronischen Schmerzen ist das Wiedererlangen der Lebensqualität. Was bedeutet Lebensqualität? für chronische SchmerzpatientInnen sehr viel, dann sie können wieder eine aktive Rolle im Beruf und Freizeit einzunehmen. Aktivität bedeutet Bewegung und Bewegung muss geübt

Der Teufelskreis bei chronischen Schmerzen

Der Teufelskreis bei chronischen Schmerzen

Viele Schmerzpatienten entwickeln mit fortlaufender Zeit eine Strategie, um die Schmerzen zu bewältigen. Was viele nicht wahrnehmen: sie entwickeln gleichzeitig Strategien, um Schmerzen zu bekommen. Das klingt zunächst abwegig und unlogisch, denn niemand wünscht sich ein großes Repertoire an „wie bekomme

Umdenken in der Schmerztherapie

Umdenken in der Schmerztherapie

„Oft fühle ich mich meinen Schmerzen völlig ausgeliefert“. Menschen, die an chronischen Schmerzen leiden, berichten häufig von solchen Gedanken. Wir von Elithera können helfen, diese Ohnmacht zu bewältigen. Es ist nicht einfach mit chronischen Schmerzen zu leben. PatientInnen fühlen sich oft

Modernes Behandlungskonzept bei Chronischen Schmerzen

Modernes Behandlungskonzept bei Chronischen Schmerzen

Laut der europäischen Schmerzstudie „Pain in Europe Survey, 2005“ leiden etwas 19% der Europäer an chronischen Schmerzen. Davon sind etwa ein Zehntel der Betroffenen schwer therapierbar, denn der Schmerz hat sich zu einer eigenständigen Schmerzkrankheit verselbstständigt. An erster Stelle klagen