„Oft fühle ich mich meinen Schmerzen völlig ausgeliefert“. Menschen, die an chronischen Schmerzen leiden, berichten häufig von solchen Gedanken. Wir von Elithera können helfen, diese Ohnmacht zu bewältigen.

Es ist nicht einfach mit chronischen Schmerzen zu leben. PatientInnen fühlen sich oft alleingelassen und enttäuscht. Sie haben viele Experten konsultiert und nicht selten bekamen sie völlig unterschiedliche Diagnosen attestiert. Sie haben im Laufe ihrer Schmerzgeschichte immer wieder Hoffnung geschöpft, dass endlich DIE URSACHE für ihre Schmerzen gefunden und beseitigt wird. Wäre das tatsächlich möglich, gäbe es nicht diese große Häufung an chronischen Schmerzen.


Wir von Elithera denken um

Wir wollen ehrlich zu Ihnen sein! In den seltensten Fällen kann chronischer Schmerz besiegt werden, denn es gibt nicht die EINE Ursache für die Manifestierung und spätere Chronifizierung der Schmerzen.

Für unsere Elithera PhysiotherapeutInnen ist es sehr wichtig, genau über den Krankheitsverlauf Bescheid zu wissen. Wir versprechen keine Heilung oder garantieren keine Schmerzfreiheit nach unserer Behandlung.

Unsere Prinzipien bei der Betreuung von SchmerzpatientInnen

Gemeinsam mit unseren Schmerzpatienten definieren wir realistische, erreichbare Ziele.

  • Wir wollen unseren PatientInnen Bewältigungsstrategien aufzeigen, damit sie von dem Gefühl dem Schmerz ausgeliefert zu sein, befreit werden.
  • Wir wollen Wissen und Fertigkeiten vermitteln, physiotherapeutische Maßnahmen zeigen und einüben, damit unsere PatientInnen ihren Alltag besser und erträglicher gestalten können.
  • Wir wollen erklären, was sie für sich tun können, un den Schmerz erträglicher werden zu lassen und
  • Wir wollen mithelfen ihren Körper vorbeugend zu stärken.

Körperliche Bewegung und Beweglichkeit sind wichtige Elemente und die Domäne der physiotherapeutischen Arbeit bei chronischen Schmerzen.

Dem Schmerz nicht mehr ganz ausgeliefert zu sein, bedeutet Arbeit, die mit der Wiedererlangung an Lebensqualität belohnt wird. Mit unserem Fachwissen unterstützen wir unsere Patienten auf ihrem Weg der Besserung.

Unsere Elithera Therapeutin Stephanie Wiesmeyr bildet sich intern für die ganzheitliche Betreuung von Schmerzpatienten weiter: „Die Fortbildung war großartig. Es war eine gute Auffrischung und gleichzeitig das Erlernen von neuen Ansätzen. Etwa, dass chronischer Schmerz auch ohne vorangegangene Gewebsschaden entstehen kann.“

Please follow and like us:
Umdenken in der Schmerztherapie